So finden Sie uns...

Bras liegt zwar im eher beschaulichen Hinterland der provenzalischen Küste. Dennoch ist unser Dorf ganz leicht zu erreichen, denn zu den Fernstrassen N7 und A8 (Aix-en-Provence - Nizza) sind es nur 10 Kilometer.

 

Mit dem Auto  Mit dem Auto GPS-Zielkoordinaten:
Breite: 43° 28' 33" Nord (= 43.475891)
Länge: 05° 57' 35" Ost (= 5.95974)

Wir empfehlen von Deutschland aus die Strecke über Lyon, da sie schnell und unkompliziert ist. Von Lyon nach Bras sind es ziemlich genau 360 km. Sie haben dabei zwei Möglichkeiten: am bequemsten erreichen Sie den Süden Frankreichs über die Autobahn (kostenpflichtig). Parallel dazu verläuft die meist gut ausgebaute Nationalstrasse, die Sie die reizvolle Landschaft intensiver erleben lässt, aber durch viele Ortschaften führt und deutlich mehr Zeit beansprucht. Wenn Sie aus der Schweiz und Österreich anreisen, wählen Sie entweder den Weg über Genf, Annecy und Valence oder über Italien (Turin bzw. Bozen und Mailand) bis hinunter ans Mittelmeer und von dort über Monaco und Nizza Richtung Aix-en-Provence.

►Autobahn: Ab Lyon auf der A7 Richtung Marseille. Sie kommen u.a. durch Valence, Montélimar, Orange, Avignon, Cavaillon und Salon-de-Provence. Kurz vor Aix-en-Provence gabelt sich die Autobahn, und hier wechseln Sie auf die A8 Richtung Nizza (Nice). Nehmen Sie die Ausfahrt Nr. 34 "Saint-Maximin-La-Sainte-Baume" und biegen unmittelbar hinter der Mautstation rechts ab nach Bras.

►Nationalstrasse: Die N7 bringt sie (z.B. ab Lyon) direkt bis hinunter nach Saint-Maximin. Saint-Maximin, Zentrum (Klicken Sie auf das Foto für detailliertere Informationen...)Im Zentrum mündet sie in einen Kreisel um den Stadtbrunnen. Hier biegen Sie von der Hauptstrasse links ab in Richtung Barjols und nach 50 m (vor dem Haus mit den grünen Saint-Maximin, Zentrum (Klicken Sie auf das Foto für detailliertere Informationen...) Läden) geht es rechts auf die D28.

Falls Sie von Osten her kommen (über Brignoles), benutzen Sie kurz vor Saint Maximin den Zubringer zur Autobahn und biegen dann unmittelbar vor der Mautstation links ab nach Bras.

►In Bras: Orientierungspunkt 1 Nach Einfahrt den Ort bleiben Sie weiter auf der D28 und Bras, Orientierungspunkt 1: Rue Henri Fabre/D28 (Klicken Sie auf das Foto für detailliertere Informationen...)folgen ihr, vorbei an diesem Haus mit den braunen Läden, den Berg hinauf (Richtung Brignoles-Le Val) bis ins Zentrum (Place du 14 juillet). Rechter Hand liegtdas Café "Nemrod" Bras Zentrum, Avenue Jean Jaurès mit Café "Le Nemrod" (Klicken Sie auf das Foto für detailliertere Informationen...)und die Kirche, links sehenSie einen Tabak-Kiosk. Dazwischen fahren Sie auf der Hauptstrasse ein Stück weiter in Richtung Ortsausgang.

Orientierungspunkt 2 Etwa 50 m nach dem "Nemrod" biegen Sie an der ersten Abzweigung (vor den Platanen) von der Hauptstrasse links in die Rue Emile Combes. Hier Unsere blaue Beschilderung weist Ihnen den Weg...sehen Sie bereits den ersten unserer blauen Wegweiser.

Orientierungspunkt 3 Folgen Sie dem Weg unbeirrt an Feldern und Rebstöcken vorbei (auf dem Chemin du rail) etwa 600 m bis zum Waldrand am Fuss unseres Hausbergs.

Orientierungspunkt 4 Ein zweites blaues Schild weist hier nach links bergauf zur Anhöhe (ca. 350 m). Oben endet die geteerte Strasse in einer engen Linkskurve und wird zu einem Feldweg, der Sie die letzten 300 m bis zu unserem Grundstück bringt.

(Diese 4 Orientierungspunkte finden Sie in der nebenstehenden Karte)

Übrigens: Sie können mit dem Wagen bis ans Haus fahren und ihn auf unserem gesicherten Parkplatz abstellen.

Eine druckerfreundliche Version illustriert mit zahlreichen Fotos gibt es hier...

Wenn Sie in Ihr GPS einen Strassennahmen eingeben wollen, wählen Sie "Emile Combes", so heisst der erste Abschnitt der Zufahrtsstrasse zu unserem Gästehaus. Sie wird kurze Zeit später zum "Chemin du rail sur le chemin", der nach gut 1 Km direkt in unser Grundstück mündet. Da der grösste Teil dieses Wegs aber über Privatgelände führt, ist er in den Karten der meisten GPS-Systeme nicht verzeichnet.

Falls Sie die Karte von Finden Sie "La Bastide des Templiers" mit Google Map bevorzugen, klicken Sie hier...

Strassenkarte Rhône-Alpes, Provence, Côte d'Azur

 

Strassenkarte Saint Maximin - Brignoles

 

Anfahrtsskizze in Bras

Unser Anwesen liegt ca. 1,5 km ausserhalb der Ortschaft auf einem bewaldeten Hügel, den Sie vom Dorf aus über eine einspurige, asphaltierte Zufahrtsstrasse erreichen (bei Gegenverkehr, der allerdings sehr selten ist, weicht man in eine Hofeinfahrt oder Abzweigung aus, um den anderen vorbeizulassen). Oben auf der Bergkuppe folgt ein etwa 250 m langer Feldweg, der wegen einiger Schlaglöcher zwar etwas holprig ist, für normale, nicht allzu tief liegende PKW jedoch eigentlich kein Problem sein sollte.

 
Mit der Bahn  Mit der Bahn

Sie möchten sich den Stress einer langen Autofahrt ersparen? Mit der Bahn können Sie uns ebenso leicht erreichen. Der Schnellzug TGV Mediterranée fährt bis Aix-en-Provence und Marseille.

Karte des TGV-Schnellzugnetzes

Reiseroute: Aus dem Norden und der Mitte Deutschlands kommen Sie am schnellsten Sie zu uns, wenn Sie über Köln nach Brüssel reisen und dort den TGV nach Paris nehmen. Von hier aus geht es dann weiter im "TGV Méditerranée" Richtung Marseille. Die rund 800 Kilometer lange Strecke von Paris bis Aix-en-Provence macht der Mittelmeer-Express mit über 300 km/h in weniger als drei Stunden. Falls Sie aus Süddeutschland anreisen, können Sie ab Stuttgart, Karlsruhe oder Mannheim entweder im neuen TGV Europe-Est via Paris nach Aix-en-Provence fahren. Oder Sie wählen in Strassburg bzw. Mühlhausen zunächst den normalen Intercity nach Mâcon und steigen dann in den TGV nach Aix. Für beide Routen benötigen Sie in etwa 5 1/2 Stunden. Gäste aus Österreich und der Schweiz haben in Genf direkten Anschluss an das französische TGV-Netz (Genf-Mâcon-Aix-Marseille).

Aix oder Marseille? Auch wenn's auf den ersten Blick nicht so aussieht, beide Zielbahnhöfe, Aix-TGV und Marseille-Saint Charles, sind etwa gleichweit von unserem Gästehaus entfernt, nämlich rund 70 km. Auf beiden Bahnhöfen finden Sie alle grossen Leihwagen-Agenturen für die Weiterfahrt bis zu uns nach Bras (siehe unsere Empfehlungen weiter unten). Falls Sie kein Auto mieten möchten, können Sie auch den Bus bis in unsere Nachbarstadt Saint-Maximin nehmen (10 km von Bras entfernt), wo wir Sie gerne abholen. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall, als Zielbahnhof Aix-TGV zu wählen, da dessen Busverbindungen zu uns besser sind als die von Marseille. Die Abfahrtszeiten erfahren Sie auf der Webseite der Regional Express Linien (Tel. +33 821 20 22 03) bzw. natürlich auch bei uns, wenn Ihnen das Lesen französischer Fahrpläne Probleme machen sollte.

Ansonsten bieten wir einen Abholservice gegen Kostenerstattung auch direkt ab Ankunftsbahnhof Aix-en-Provence oder Marseille an (70 € pro Fahrt).

 

 

Mit dem Flugzeug  Mit dem Flugzeug Zwei grosse internationale Flughäfen binden die Provence and den französischen und weltweiten Luftverkehr an: Marseille (Marignane) und Nizza (Nice/Côte d'Azur).
Unser Auto

Marseille-Provence: Die südfranzösische Hafenstadt liegt nur rund 80 km von Bras entfernt und dürfte daher für viele die erste Wahl bedeuten.

Nice-Côte d'Azur: Die Anreise nach Bras ist zwar etwas weiter (ca. 130 km). Als zweitgrösster Airport Frankreichs bietet Nizza aber deutlich mehr nationale und internationale Verbindungen und mag daher für den einen oder anderen gegenüber Marseille die bessere Alternative darstellen.

Für den restlichen Weg bis zu unserem Gästehaus ist ein Leihwagen sicher die beste Lösung. Auf beiden Flughäfen finden Sie sämtliche grossen Agenturen (siehe unsere Empfehlungen am Ende dieses Abschnitts). Falls Sie kein Auto mieten möchten, können Sie für das letzte Stück auch einen Express-Bus nehmen: vom Flughafen Nizza aus fährt die Linie LER 20 "Les Phocéens" (Tel. +33 493 85 66 61) zweimal täglich bis in unsere Nachbarstadt Saint-Maximin (10 km von Bras). Ab Flughafen Marseille ist es die Linie LER 36 (Tel. +33 821 20 22 03), die täglich vier Verbindungen anbietet. In Saint-Maximin müssten Sie dann ein Taxi nehmen, oder wir holen Sie am Busbahnhof ab. Die Abfahrtszeiten der Busse erfahren Sie auf den Webseiten der Anbieter bzw. natürlich auch bei uns, wenn Ihnen das Lesen französischer Fahrpläne Probleme machen sollte.

Sie können sonst auch unseren Abholservice direkt vom Flughafen in Anspruch nehmen (Marseille: 80 € pro Fahrt, Nizza: 150 € pro Fahrt).

Wenn Sie einen Mietwagen brauchen und dabei von möglichst günstigen Tarifen profitieren möchten, raten wir Ihnen, möglichst frühzeitig und über eines der spezialisierten Preisvergleichsportale zu buchen. Wir können Ihnen diese beiden empfehlen: Auto Europe oder Rhino Car Hire. Als Gäste unseres Hauses erhalten Sie bei Rhino einen zusätzlichen Rabatt von 10 % auf die angezeigten Mietpreise. Um von diesem speziellen Sonderangebot zu profitieren, kontaktieren Sie uns bitte, bevor Sie Ihr Auto buchen.

AchtungSie reisen ohne Auto? Bitte beachten Sie, dass unser Grundstück etwas abseits vom Dorf liegt - zu Fuss benötigen Sie gut 15 Minuten zur Ortsmitte. Zwar finden Sie dort alle Lebensmittel für den Grundbedarf sowie Cafés und Restaurants, doch wenn Sie von der Provence mehr sehen möchten als nur unser Dorf, ist ein Auto praktisch unerlässlich, denn wir sind nur unzureichend an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Sie können natürlich auch unseren Transportservice in Anspruch nehmen, beispielsweise bis ins nahe gelegene Saint Maximin, wo Sie recht guten Anschluss an das regionale Busnetz VARLIB haben. Allerdings ist dieser Service nicht uneingeschränkt verfügbar, da wir aufgrund unserer vielfältigen Aufgaben im Haus nicht immer abkömmlich sind.
 
 
 
Zurück zur Hauptseite Zurück zur Hauptseite
Für alle weitergehenden Fragen zu unserem Gästehaus, seinen Zimmern und Ferien-Apartments, sowie zu Freizeitangeboten, Ausflusmöglichkeiten oder Sehenswürdigkeiten unserer Region Provence Alpes Côte d'Azur können Sie sich gerne an uns wenden. Als privilegierter Partner des Tourismusverbandes der Grünen Provence (Office du Tourisme de la Provence Verte) und Mitglied der Vereinigung der Gästehäuser der Provence halten wir das ganze Jahr über viele interessante Tipps und Informationen für Ihren Südfrankreich-Urlaub bereit.